erfahrungsurlaub.deSprachurlaubBildungsurlaub
     
FAQ>Sonstiges

Oft gestellte Fragen: Sonstige Themen



Übersichtsseite

>Zur Übersichtsseite: Fragen & Antworten (FAQ)



Frage:

Warum gibt es nicht mehr Angebote in Sardinien?

Sardinien hat durch seine weiten und vielfältigen Landschaften, durch die außerordentlich dünne Besiedelung und durch hunderte von Kilometern an traumhaften Naturstränden einmalige Reize.

Jedoch führt der aktuelle Tourismus-Boom auf Sardinien auch leider zu unangenehmen Begleiterscheinungen, bzw. um es ganz klar zu sagen: Nepp. Wir begegneten auf unseren ausgiebigen Sardinienreisen oft überteuerten Hotels und Restaurants mit mittelmäßigem Essen und maßlos überzogenen Preisen. Vor allem aber fanden wir eine Menge sehr fragwürdiger Sprachschulen vor: Selbsternannte Sprachlehrer ohne jegliche Qualifikation in düsteren provisorisch angemieteten Räumlichkeiten und mit zweifelhaften Unterkünften. Bei zwei unangekündigten Kontrollbesuchen mussten wir sogar feststellen, dass es die großspurig beworbenen Schulen bislang nur auf Papier bzw. im Internet gibt.

Die Nachfrage nach Sprachurlaub auf Sardinien bei uns ist wesentlich größer als unser Angebot, jedoch werden wir ausschließlich Sprachschulen vermitteln, die unseren strengen Qualitätskriterien entsprechen.


Kanaren, Gran Canaria: Las PalmasGroßansicht Kanaren, Gran Canaria: Las PalmasGroßansicht Kanaren, Gran Canaria: Las PalmasGroßansicht
Panoramabild: Las Palmas de Gran Canaria, Parque Santa Catalina


Frage:

Gibt es vor Ort Jobs, damit ich mir den Sprachaufenthalt finanzieren kann?

Antwort:
Die Sprachschulen befinden sich meist in mehr oder weniger tourismusgeprägten Orten. In solchen Städten gibt es oft Jobs für Ausländer, besonders in Gastronomie und Tourismus. Manchmal haben die Sprachschulen auch selbst solche Jobs anzubieten, oder sie können sie vermitteln. Verständlicherweise bieten die Schulen diese gegebenenfalls aber erst vor Ort an, wenn sie die Zuverlässigkeit und die (sprachlichen) Fähigkeiten der Bewerber abschätzen können. Daher können wir diesbezüglich im Vorfeld keine Zusagen machen.


Frage:

Ich habe nicht viel Geld. Wie komme ich billiger an einen Sprachurlaub?

Antwort:
1) Vergleichen Sie sorgfältig. Es gibt große Preisunterschiede für praktisch gleichwertige Unterichtsleistungen, zum Beispiel abhängig von Modeströmungen, der Attraktivität eines einer Region oder besonders luxuriöser Unterbringung. Wir beraten Sie auch gerne, welches das für Sie günstigste Angebot ist.

2) Reisen Sie zu zweit. Die Unterbringung in einem Doppelzimmer ist meist erheblich günstiger.

3) Reisen Sie in der Nebensaison. An beliebten Ferienorten sind die Preise saisonabhängig.


Frage:

Welche Kleidung muss ich für den Tanzkurs in Málaga mitnehmen?

Antwort:
Es ist keine spezielle Kleidung für z.B. die Salsa- und Flamenco-Kurse in Málaga nötig, den Teilnehmern ist diese Entscheidung völlig frei. Manche Kursteilnehmer wählen bequeme Kleidung und Schuhe, andere elegantere und Schuhe mit Absätzen.







[ Impressum | AGB | Datenschutz | Bookmark | Suche | Hilfe | FAQ ]
[ Sind Sie Anbieter? | B2B | Looking for an agent? ]

© media deluxe 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Class. ISIS 9230 (DE)
Site Reise Urlaub Ferien Bildungsurlaub Sprachurlaub Sprachreise Sprachreisen Bildungsreisen Bildungsreise Incentive Reisen Fortbildung
Cat.  
Page FAQ faqs oft gestellte Fragen beantwortete Antworten Frage Antwort Abivorbereitung studienreise studienreisen