erfahrungsurlaub.deSprachurlaubBildungsurlaub
     

SP01 Sprachschule in Las Palmas, Spanien: Unterbringung in den 'Residences'

Gesamtübersicht Kurse Unterkunft Preise Termine


Unterbringung in den Schulresidenzen

Die Schulresidenzen bieten den Schülern einen angenehmen Aufenthalt in Zimmern mit eigenem Bad zu einem vernünftigen Preis.

Bis zur weiter entfernten Best-Residenz läuft man von der Schule aus zehn Minuten die Strandpromenade entlang. Das Gebäude ist sechsstöckig, 1997 erbaut, mit Aufzug, großen und schalldichten Fenstern sowie in jedem Zimmer Safe-Box, Internet-Zugang und Fernseher mit verschiedenen Kanälen in Spanisch und anderen Sprachen (Satellitenverbindung). Die 2008 eröffnete Plus-Residenz befindet sich ganz in der Nähe der Schule. Auch dieses Gebäude verfügt über einen Aufzug, große und schalldichte Fenster sowie Internet-Zugang und Fernseher. In der Plus-Residenz befinden sich nur Doppelzimmer. Beide Residenzen sowie der Weg zum Strand und weiter zur Schule sind auch für Rollstuhlbehinderte geeignet.

In den Residenzen befinden sich zur allgemeinen Benutzung auch: Küche für kleine Gerichte, Lese-/ Aufenthaltsraum, Bügelraum. Eigene Kleidung wird durch die Schule einmal pro Woche gewaschen (ohne Bügeln), Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

. Einzel- und Doppelzimmer mit eigenem Bad
. TV mit Satellitenempfang
. kostenloses WLAN im Zimmer
. Reinigung des Zimmers zweimal pro Woche
. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden (Wechsel wöchentlich)
. Wäsche-Service gegen Gebühr
. Halbpension (s.u.)


Es können in den Residenzen von Alleinreisenden (Alter bis 30 Jahre) auch 'halbe Doppelzimmer' gebucht werden. Die Zuteilung der mitwohnenden Person erfolgt durch die Schule.

Ehemalige Schüler der Schule oder von diesen empfohlene Personen können auch Zimmer in den Residenzen buchen, ohne am Unterricht teilzunehmen. Ferner können Schüler auch in Begleitung einer Person, die keinen Unterricht nimmt, Doppelzimmer buchen.

Für begleitende Kinder bis zu 12 Jahren gelten Sonderkonditionen.

Best-
Residence:


Außen-
ansicht

Foyer
Sprachschule in Las Palmas de Gran CanariaGroßansicht
Sprachschule in Las Palmas de Gran CanariaGroßansicht


Mahlzeiten

Die Schüler erhalten an Schultagen Frühstück (Continental, Buffet zur Selbstbedienung) sowie Mittagessen in der Schul-Cafeteria (Terrasse der Schule). An Wochenenden und Feiertagen wird nur Abendessen angeboten. Die Köchin bereitet kanarische und spanische Gerichte. Wünsche der Schüler werden möglichst berücksichtigt, auch Diät- und vegetarische Menue-Wünsche.

Die Preise für die Mahlzeiten sind in den Preisen für Unterkunft in den schuleigenen Residenzen inbegriffen (Halbpension).

Plus-
Residence:


Außenansicht
Doppelzimmer
Sprachschule in Las Palmas de Gran CanariaGroßansicht
Sprachschule in Las Palmas de Gran CanariaGroßansicht


Flughafentransfer

Direkt vom Flughafen aus fährt ein öffentlicher Bus (Linie 60) zum Busbahnhof Santa Catalina (Intercambiador Santa Catalina). Der Preis für die rund 40-minütige Fahrt beträgt ca. 2,50 EUR. Vom Busbahnhof Santa Catalina (Endstation) aus sind es nur wenige Hundert Meter bis zu den Schulresidenzen. Lediglich nachts, wenn keine Busse mehr fahren, sind Sie auf ein Taxi angewiesen, das für die Strecke ca. 30 bis 40 EUR kostet.

Busplan der Linie 60 (externer Link): www.globalsu.net/es/pdf/linea60.pdf

Siehe auch Lageplan, Stadtplan




[ Impressum | AGB | Datenschutz | Bookmark | Suche | Hilfe | FAQ ]
[ Sind Sie Anbieter? | B2B | Looking for an agent? ]

© media deluxe 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Class. ISIS 9230 (DE)
Site Reise Urlaub Ferien Bildungsurlaub Sprachurlaub Sprachreise Sprachreisen Bildungsreisen Bildungsreise Incentive Reisen Fortbildung
Cat. Las Palmas Gran Canaria Kanaren Kanarische Inseln Canaren Canarische Inseln Spanien Spanisch Sprachkurs Sprachschule Sprachurlaub Sprachferien Sprachreise Sprachreisen
Page Unterkunft Unterbringung Hotel Pension Halbpension Einzelzimmer Doppelzimmer Übernachtung