erfahrungsurlaub.deSprachurlaubBildungsurlaub
     

Malta: Währung

Malta in Europa

Weitere Informationen über Malta



Unser Urlaubsangebot in Malta



Seit 2008 ist Malta Euro-Land

Malta ist seit dem 1.1.2008 dem Euro-Verbund beigetreten, damit ist die maltesische Währung Geschichte.


Die alte maltesische Währung war die Maltesische Lira (LM bzw. MTL), sie wurde im Land englisch 'Pounds' genannt. 1 Lira waren 100 Cent. Es gab Münzen zu 1, 2, 5, 10 und 50 Cent sowie zu 1 Lira. Die Banknoten waren in 2, 5, 10 und 20 LM gestückelt.

Offiziell musste die Ein- und Ausfuhr von über 5.000 Lira deklariert werden. Der Geldtausch im Land war unkompliziert und erfolgte in einer der vielen Wechselstuben oder durch Wechselautomaten, die unter anderem auch Euro-Scheine annahmen. Alternativ konnte man an Geldautomaten mit EC- oder Kreditkarten Maltesische Lira abheben. Besonders im Ballungsraum um Valletta wurde auch schon vor 2008 in vielen Geschäften der Euro akzeptiert.


Malta:

Maltesische Münzen

5 Maltesische Lira
Malta: Maltesisches Geld (Cent)Großansicht
Malta: Maltesisches Geld (Lira)Großansicht


Der Kurs am 5.1.2004:

0,43 LM = 1,00 EUR
1.00 LM = 2,32 EUR




[ Impressum | AGB | Datenschutz | Bookmark | Suche | Hilfe | FAQ ]
[ Sind Sie Anbieter? | B2B | Looking for an agent? ]

© media deluxe 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Class. ISIS 9230 (DE)
Site Reise Urlaub Ferien Bildungsurlaub Sprachurlaub Sprachreise Sprachreisen Bildungsreisen Bildungsreise Incentive Reisen Fortbildung
Cat. Reiseinformationen Urlaubsinformationen Landesinformationen
Page Malta meltesisch maltesische Währung maltesisches Geld Banknoten Münzen Geldscheine Kurs