erfahrungsurlaub.deSprachurlaubBildungsurlaub
     

Malta: Valletta

Malta in Europa

Weitere Informationen über Malta

Übersicht Malta
Kurzbeschreibung von Malta
Wichtige Landesdaten
Karte von Malta
Luftbild-Karte von Malta / Valetta
Anreise nach Malta
Reisen in Malta, Transportmittel
Sprachen in Malta, Maltesisch
Maltas Währung
Feiertage in Malta
Elektrizität in Malta
Strände in Malta
Maltesische Ortsbezeichnungen
Visa-Bestimmungen
Gozo
Insel Malta
Sliema
St. Julians

Sprachschulen in Valletta
Karte vom Großraum Valletta
Klimainformationen zu Valletta


Unser Urlaubsangebot in Malta



Valletta ist die Hauptstadt von Malta sowie das kulturelle, administrative und kommerzielle Zentrum der Inselgruppe. Eine geschäftige Fußgängerzone mit Souvenirläden, Boutiquen sowie den unvermeidlich weltweit immer gleichen Modeketten-Filialen findet man in Valletta genauso wie Universitäten, Museen, Botschaften und Ministerien.

Valletta ist auch der Verkehrsknotenpunkt von Malta. Mit Bussen erreicht man von hier aus die gesamte Hauptinsel, der Flughafen Luqa ist nur 8 km entfernt, und mit 'Valletta Grand Harbour' besitzt die Stadt auch einen bedeutenden Mittelmeerhafen.

Zwar hat Valletta selbst nur 15.000 Einwohner, jedoch ist die Stadt mit ca. 25 umgebenden Städten und Gemeinden praktisch nahtlos zusammengewachsen, und der Ballungsraum Valletta ist Heimat für mehr als ein Drittel aller Maltesen (150.000 Einwohner).



Malta,
Valletta:


Blick auf
'3 Cities'
von Valletta

auf Valletta
von Sliema
Malta: '3 Cities', von Valletta aus gesehenGroßansicht
Malta: Valletta von Birgu aus gesehenGroßansicht



Valletta steht vollständig unter Denkmalschutz und wurde in das Weltkurturerbe der UNESCO aufgenommen. Valletta ist Stadt der Kulturinitiative ART CITIES IN EUROPE, und für das Jahr 2018 ist Valletta als Europäische Kulturhauptstadt vorgesehen. Charakteristisch für das Stadtbild von Valletta sind seine barocken (aber auch neugotischen) Bauwerke, seine rasterförmig angelegten, schnurgeraden und engen Straßen mit Palästen, Kirchen und Museen sowie - vor allem - die beeindruckenden Verteidigungsanlagen aus vergangenen Jahrhunderten, die zu den bekanntesten Beispielen ihrer Art in der Militärgeschichte gehören.

Benannt ist Valletta nach seinem Gründer Jean de la Valette, der für die Verteidigung Maltas bei der 'Great Siege' (große Belagerung) von 1565 verantwortlich war.




[ Impressum | AGB | Datenschutz | Bookmark | Suche | Hilfe | FAQ ]
[ Sind Sie Anbieter? | B2B | Looking for an agent? ]

© media deluxe 2003-2016. Alle Rechte vorbehalten.

Class. ISIS 9230 (DE)
Site Reise Urlaub Ferien Bildungsurlaub Sprachurlaub Sprachreise Sprachreisen Bildungsreisen Bildungsreise Incentive Reisen Fortbildung
Cat. Reiseinformationen Urlaubsinformationen Landesinformationen
Page Malta Valletta Valetta